Coronavirus: Studie beginnt mit der Verfolgung von COVID-19 in der britischen Bevölkerung

- Apr 23, 2020-

Während eines Hausbesuchs eines Gesundheitspersonals stellen die Menschen Nasen- und Rachenabstriche zur Verfügung und beantworten Fragen.

Die Tests zeigen, ob die Person das Virus hat, und sie werden gebeten, fünf Wochen lang jede Woche und dann ein Jahr lang jeden Monat weitere Tests durchzuführen.

Es ist geplant, in den nächsten 12 Monaten rund 300 000 Personen in die Studie einzubeziehen.

In der Zwischenzeit geben Erwachsene aus rund 1 000 Haushalten eine Blutprobe, um festzustellen, gegen wie viele Menschen Antikörper entwickelt habenCOVID-19. Sie werden gebeten, ein Jahr lang jeden Monat Proben zu geben.