Coronavirus: Pubs schließen wieder, nachdem Punters positiv auf COVID-19 getestet wurde

- Jul 07, 2020-

Eine Reihe von Pubs, die zum ersten Mal seit Einführung der Sperrmaßnahmen wieder geöffnet wurden, mussten wieder schließen, nachdem die Börsenspekulanten positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Bars in ganz England begrüßten die Trinker am Samstag mehr als drei Monate nach demCoronavirusAusbruch schloss den Gastgewerbesektor.

Aber drei Pubs haben seitdem ihre Gäste alarmiert, dass sie nach Fällen von wieder schließen musstenCOVID-19wurden festgestellt.

Die Lighthouse Kitchen und Carvery in Burnham-on-Sea, Somerset, sagte, ein Kunde habe positiv getestet.

Die Kneipe fügte hinzu, dass sie sich durch eine Liste von Personen bewegte, die am Samstag in der Bar waren und möglicherweise mit dem Kunden in Kontakt gekommen sind.

In einer auf Facebook veröffentlichten Erklärung fügte der Pub hinzu:" Alle unsere Mitarbeiter werden getestet und wir werden wieder öffnen, wenn die Zeit dafür sicher ist."

Die Fox and Hounds in Batley, West Yorkshire, sagten, es sei bis auf weiteres geschlossen, nachdem sie am Montag einen Anruf von einem Kunden erhalten hatten, der besagte, dass sie positiv auf Coronavirus getestet worden seien.