Coronavirus: Boris Johnson kündigt an, dass Zoos in der neuesten Lockerung der Sperrung wiedereröffnet werden können

- Jun 10, 2020-

Zoos und Safariparks dürfen nächste Woche wiedereröffnet werden, in den neuesten Schritten, um die von Boris Johnson angekündigten Regeln für die Sperrung von Coronaviren zu lockern.

Beugt euch dem Druck von Abgeordneten, Tierliebhabern und Naturschützern - einschließlich seines eigenen Vaters Stanley -Premierministerwird erklären, dass Zoos ab kommenden Montag, 15. Juni wieder öffnen können.

Outdoor-Attraktionen, in denen die Menschen in ihren Autos übernachten, wie Safariparks und Drive-In-Kinos, dürfen ab Montag ebenfalls wieder öffnen, da das Risiko,CoronavirusÜbertragung.

In einer erwarteten Ankündigung der jüngsten Lockerung der Sperrregeln auf der täglichen Pressekonferenz in der Downing Street am Mittwoch wird Herr Johnson betonen, dass die Wiedereröffnung von geeigneten sozialen Entsungsmaßnahmen abhängig gemacht wird.

Und auf Anraten von wissenschaftlichen und medizinischen Experten müssen Die Indoor-Attraktionen in Zoos wie Reptilienhäusern geschlossen bleiben und Cafés nur für Essen und Getränke zum Mitnehmen geöffnet sein.

"Die Menschen bringen weiterhin große Opfer, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren und eine zweite Spitze zu vermeiden", sagte ein Beamter der Downing Street vor der Ankündigung des Premierministers.

"Aber wir wissen, dass es schwierig ist und wo wir sicher mehr Attraktionen erschließen können, und es wird von der Wissenschaft unterstützt, wir werden dies tun.