Coronavirus: Alle Wuhan-Bewohner erhalten COVID-19-Test nach neuem Ausbruch

- May 12, 2020-

Alle Einwohner von Wuhan werden auf COVID-19 getestet, nachdem ein neuer Ausbruch in der Stadt aufgetreten ist, in der die Pandemie begann, wie die örtlichen Behörden mitteilten.

Es gab sechs neueCoronavirusFälle über das Wochenende in der zentralchinesischen Stadt - die erste in der gesamten Provinz Hubei für 35 Tage.

Keiner der neuen Fälle kam aus Übersee,WuhanBehörden, um Nukleinsäure-Tests aller ihrer Bewohner anzukündigen, werden über 10 Tage passieren, nach einer Notfallmitteilung von staatlichen Medien Veröffentlicht The Paper verbreitet.

Wuhan, mit einer Bevölkerung von 11 Millionen, wurde am 23. Januar auf eine strenge Sperre gesetzt, aber es wurde am 8. April aufgehoben und bis zum Wochenende gab es keine neuen Fälle seitdem.

Nucleic-Tests erkennen den genetischen Code des Virus und können effektiver bei der Aufnahme des Virus sein, vor allem in den frühen Stadien, als die leichter durchgeführten Immunantworttests.

Ältere Menschen, dicht besiedelte Gemeinden und Gebiete, die von vielen Menschen besucht werden, werden priorisiert, heißt es in der Mitteilung.

"Wir müssen uns bewusst sein, dass entscheidende Errungenschaften keinen entscheidenden Sieg bedeuten", sagte Wang Zhonglin, Mitglied des Ständigen Ausschusses der Provinz Hubei, der Changjiang Daily.