Tipps zur Pflege des Strohhutes

- Mar 14, 2019-

Erstens ist es am besten, den Strohhut mit einer Kappe zu stützen. Wenn der Hut nicht getragen wird, setzen Sie ihn auf die Kappe, um eine Beschädigung der Kappe zu vermeiden und das nächste Mal zu beeinträchtigen. Wenn Sie es längere Zeit nicht tragen, legen Sie ein sauberes Tuch oder Plastikpapier auf den Hut, damit kein Staub in den Spalt zwischen Papier und Gras gelangt.

Zweitens feuchtigkeitsfest: Bevor Sie den Hut aufsetzen, setzen Sie den Hut auf und lüften ihn 10 Minuten lang, um die vom Körper erzeugte Feuchtigkeit zu entfernen.

Drittens, sauber: Wenn es schmutzig ist, können Sie ein sauberes Baumwolltuch verwenden, das Sie um Ihre Finger wickeln, sanft mit Wasser abreiben, dann abtrocknen. Legen Sie keinen nassen Plastikbeutel auf, falls das Gras Schimmel produziert.