Gestaltungsprinzipien für Babykleidung

- Mar 13, 2019-

Praktikabilität, Wirtschaftlichkeit und Mode sind die Überlegungen für die Gestaltung von Babykleidung.

Was die praktische Wirtschaftlichkeit angeht, müssen wir zunächst von den physiologischen Eigenschaften des Babys ausgehen. Das Baby liebt es zu schwitzen, die Funktion der Defäkation ist nicht perfekt und die Temperatur ist an die Außentemperatur angepasst. Daher erfordert der Stoff nicht nur Schweißabsorption, Weichheit, sondern auch Waschbeständigkeit.

Ein weiteres Merkmal ist, dass die Körperform des Babys schnell wächst und die äußeren Manschetten an den Manschetten und den Manschetten so gestaltet sind, dass sich die Tragezeit der Kleidung erhöht. Bei den Schlafartikeln sind die Schlafsäcke erweiterbar gestaltet, so dass das erwachsene Baby es weiterhin als Bettdecke verwenden kann.

In Bezug auf Ästhetik und Mode können die beliebten Farben und Muster der Erwachsenenkleidung nicht vollständig auf die Babykleidung übertragen werden. Sie sollten entsprechend der kleinen Größe des Babys ausgewählt werden. Die Ohren von Kleintieren oder die Fühler von kleinen Insekten werden auf dem Hut des Babys verwendet. Dekorationen, Stoffe können mit niedlichen Tieren dekoriert werden, kleine Blumen, kleine geometrische Muster, Farbe sollte beliebte Farben wählen, aber um das Baby zu passen, nicht zu tief und schwer.

Das Design von Babykleidung unterscheidet sich von dem von großen Kinderbekleidung. Wenn ein Neugeborenes in diese Welt hineingeboren wird, auf welche Weise sollten wir grüßen, fürsorgen und für sein gesundes Wachstum sorgen? Wie man dieses kleine Kind führen kann, um in der Lage zu sein, der Weltschönheit, der Schönheit der Empfindung und dem ultimativen Schöpfer der Schönheit zu begegnen, dies sind die Fragen, die wir in unserem Entwurf berücksichtigen sollten.